. . .
‪Feierliche Eröffnung des Weihnachtsmarktes 2015/16 Sterzing@Stadtplatz  Hl. Geist Kirche

‪Feierliche Eröffnung des Weihnachtsmarktes 2015/16 Sterzing

Do., 26. Nov. 2015 17:00 @ Stadtplatz Hl. Geist Kirche , Sterzing

Zur Webseite ...

Informationen


Wenn das Holz im Bauernofen knistert,

die Berggipfel vom ersten Schnee weiß leuchten und die Tage immer kürzer werden,
dann ist Adventszeit in Südtirol.
Die kunstvoll geschnitzten Krippen werden ausgepackt, in den Stuben aufgestellt und mit Moos und Tannenzweigen aus den Wäldern geschmückt.
Lichtergirlanden mit Tannenzweigen weisen den Weg zum Sterzinger Weihnachtsmarkt.
Handgemachter Christbaumschmuck aus Glas, Stroh und Holz oder traditionelle Handwerksprodukte wie die "Patschen", Pantoffeln aus Loden sind zu bewundern.
Überall duftet es von frischgebackenem Zelten und Apfelstrudel.


Unsere Öffnungszeiten:

MO - FR
10.00 - 19.00 Uhr

SA - SO
09.00 - 19.00 Uhr

ab 27.12. SA - SO
10.00 - 19.00 Uhr

24.12.
10.00 - 13.00 Uhr

25.12.
geschlossen

31.12.
10.00 - 17.00 Uhr

01.01.
13.00 - 19.00 Uhr

Green Event Original Südtiroler Christkindlmärkte

Green Events sind Veranstaltungen, die nach umweltgerechten Kriterien geplant, organisiert und umgesetzt werden. Dabei sind regionale Wertschöpfung, Ressourceneffizienz, Abfallmanagement, Mobilität sowie soziale Verantwortung die wesentlichen Faktoren.


Die Südtiroler Christkindlmärkte sind ein zertifiziertes Green Event

Green Event - Weihnachtsmarkt in Sterzing

Authentizität und Natürlichkeit, das zeichnet die fünf Original Südtiroler Christkindlmärkte aus. 2014 leuchten die Weihnachtsmärkte entlang der Fünf-Sterne-Route unter einem grünen Stern. Gemeinsam mit dem Ökoinstitut Südtirol wird daran gearbeitet, die Adventszeit in Südtirol ökologischer und nachhaltiger zu gestalten und die Original Südtiroler Christkindlmärkte in ein zertifiziertes Green Event zu verwandeln.
Wesentliche Faktoren sind dabei sparsamer Umgang mit Ressourcen, umweltfreundliche Mobilität, Abfallmanagement und die Verwendung von regionalen und saisonalen Produkten. Für einige Dekorationselemente sorgen Schulen, geschützte Werkstätten und heimische Gemeindegärtner. 2014 wird überwiegend traditionelles und innovatives Kunsthandwerk auf den Weihnachtsmärkten angeboten. Dazu gesellen sich Werkstätten, in denen althergebrachtes Kunsthandwerk wie Filzen oder Adventskranzbinden anschaulich erlernt werden kann.

Auch Sie können zum Umweltschutz beitragen, indem Sie umweltfreundlich zu den Christkindlmärkten anreisen und die Märkte mit der Mobilcard erleben.

Die wichtigsten Green Event-Maßnahmen sind:

Verpflegung: saisonal, regional, vegetarisch, Verwendung von biologischen Zutaten
Verwendung von Mehrweggeschirr
Verzicht auf Getränkedosen
Gut organisiertes Abfallmanagement (Abfallvermeidung, Abfalltrennung)
Sparsamer Umgang mit Energie
Umweltfreundliche Mobilität: Shuttlebusse, Informationen zur umweltfreundlichen Anreise
Broschüre: Verwendung von FSC-Papier, klimaneutraler Druck
Mitarbeiter der Veranstaltung werden im Vorfeld über die Initiative "Green Event" informiert, in die Planung eingebunden (Workshop, Infoblatt usw.) und aufgefordert, die Maßnahmen umzusetzen

Ihre Meinung ist uns wichtig. Falls Sie Rückmeldungen zur Green-Event-Organisation des Christkindlmarktes haben, senden Sie eine E-Mail an [email protected]

Weihnachtsgrüße aus Südtirol

Die Besucher der Original Südtiroler Christkindlmärkte haben die Möglichkeit auf traditionelle Weise Weihnachtsgrüße aus Südtirol per Post zu versenden. Auf den fünf Märkten sind täglich zwischen 15.00 und 17.00 Uhr Postkarten mit Weihnachtsmotiven erhältlich. Passanten können diese mit ihren Grüßen versehen und vor Ort kostenlos „aufgeben“. Um den Versand kümmern sich die Christkindlmärkte.

Christkindlmarkt-App

Die Christkindlmarkt-App zum Download.
Originalität paaren die Südtiroler Christkindlmärkte mit Innovation: Zum zweiten Mal wird es eine Applikation der Original Südtiroler Christkindlmärkte Meran, Bozen, Brixen, Sterzing und Bruneck für Smartphones geben. Täglich erhalten die Nutzer der Christkindlmarkt-App eine Frage zur Südtiroler Adventszeit zugesandt. Mit jeder richtigen Antwort wird der digitale Weihnachtsbaum mit einem Dekorationselement geschmückt bis schließlich der goldene Weihnachtsstern die Spitze des Christbaums ziert. Wer die 30 Fragen richtig beantwortet, erhält ein digitales Formular, welches zur Teilnahme an der Endverlosung von fünf Geschenkskörben mit Südtiroler Qualitätsprodukten berechtigt. Die App ist für Smartphones von Apple, Samsung, HTC und weiteren Anbietern mit dem Betriebssystem Android erhältlich.

tressfrei die Südtiroler Christkindlmärte und Museen entdecken

Drei oder sieben Tage lang kann man mit der museumobil Card die Südtiroler Christkindlmärkte und Südtirols Museumslandschaft erkunden und sich stressfrei und einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln fortbewegen. Die Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel ist unbegrenzt. Die "Museumobil Card" berechtigt zu je einem Eintritt in den verschiedenen Museen und kostet für 3 Tage 28 Euro (14 Euro für Kinder von 6-14 Jahren, Kinder bis 6 Jahre reisen kostenlos).
Erhältlich ist die Museumobil Card in allen Verkaufsstellen des Südtiroler Verkaufsbundes, unter anderen den lokalen Tourismusvereinen.

  • Keine Einträge vorhanden!

Routenplaner