. . .
Banane Électronique #1@Loft 16

Banane Électronique #1

Sa., 10. Apr. 2010 22:00 @ Loft 16 , Wien - Ottakring

Eintritt: AK: € 8,- <24:00> € 10,-

Informationen

Mainfloor:

Philipp Kipphan (Audiohandwerk, Contact Booking, Heidelberg)

Danjel Litzki (MFK, Hamburg)

LAMINAT (Schönbrunner Techno, FQ, Tanzmatratze, Wien)



Alles Banane Specialfloor:

Miss Moneypenny ((VIENNAs FIRST) 90ies CLUB)

Sophie Mayr (h & s Mayr, Wien)
Ein ganz besonderes, noch nie dagewesenes Party-Highlight bietet die Banane Électronique-Crew am Samstag, 10. April, im Wiener Loft im Lerchenfeldgürtel 37. Los geht die abwechslungsreiche Party um 22 Uhr auf den zwei Floors der Location.



Das besondere Motto des Abends – der Banane Électronique ist natürlich die Banane. Dabei geht darum, die Gäste in eine "bananige" und damit verbunden in eine sommerliche und schwerelose Welt zu entführen. In dem Stil werden auch die zwei Floors des Lofts gestaltet. Außer der unverwechselbaren elektronischen Banane, wird es noch zahlreiche bananige Dekoüberraschungen geben.



Vielfältig ist auch die gespielte Musik. Mit Künstlern aus der Technoszene auf dem Mainfloor und Musik aus den 90ern auf dem "Alles Banane Specialfloor" in der ersten Etage, bietet die Banane Électronique ein höchst interessantes Kontrastprogramm, das Fans der verschiedenen Musikstile vereint. Allen voran wird Philipp Kipphan die Partyfans mit seinem außergewöhnlichen und treibenden Sound, der mit einer Mischung aus groovigem Techhouse und straightem Techno mit einem dunklen Touch besticht, ins Schwitzen bringen. Er hat schon diverse Clubs in Süddeutschland und Österreich in einen Hexenkessel verwandelt. Immer bereit für Experimente, beweist Kipphan als Resident und Veranstalter der elektronischen Reihe "Auf & Davon" in der halle03 in Heidelberg jeden Monat, dass Techno alles andere als eintönig und dumpf ist. Darüber hinaus widmet er sich momentan einem Live Setup und der Produktion eigener Tracks. Unter anderem begeisterte er die Menge bereits im Leopold in Wien, in der Lounge 69 in Innsbruck sowie im legendären U60311 in Frankfurt.



Supported wird er auf der Banane Électronique-Party von Danjel Litzki aus Hamburg. Er ist mittlerweile kein Unbekannter mehr und mit seinem Label Minimal Fusion Kultur fester Bestandteil der hanseatischen Elektroszene. Auch am Ende der Party werden die Gäste nicht stillstehen können. Denn zu fortgeschrittener Stunde wird Laminat von der Schönbrunner Technobande mit seinem bekannten "Hüftschwung für Fortgeschrittene" alle Feierwütigen auf der Tanzfläche halten.



Der kleinere "Alles Banane Special Floor" lädt mit seiner Musik aus den 90ern nicht nur zum Tanzen, sondern mit seinen bequemen Sofas auch zum Chillen in der bananigen Atmosphäre ein. Für abwechslungsreiche musikalische Beats sorgen Miss Moneypenny und DJane Sophie Mayer.



Miss Moneypenny ist allen Fans dieses Musikstils von der Partyreihe (VIENNAs First) 90ies Club auf dem Badeschiff bekannt. Ihre DJ-Kollegin Sophie Mayer ist gerade erst von ihrer internationalen Tournee nach Wien zurückgekehrt, auf der sie auf der Suche nach dem perfekten Popsong war. Mit dem Ergebnis wird sie den "Alles Banane Specialfloor" zum Beben bringen.

  • Keine Einträge vorhanden!

Meetpoint

    Keine Einträge vorhanden!

Routenplaner

connection to erlang failed! Reason(s):Array ( [0] => ei_connect error ) Last-Node: [email protected],Last-Cookie: basestreamcookie