. . .
Mythos@Paradiesli Areal Aarburg

Mythos

Sa., 29. Mai. 2010 20:00 @ Paradiesli Areal Aarburg , Aarburg

Zur Webseite ...

Informationen

Line-Up   



Open Air


Dario G (UK) special Guest DJ SetYves Deruyter (B), DJ Tatana (ZH),
Dave202 (ZH), DJ Energy (ZH), Blackmail (VS), Audiolink (BE)



Remember Trance

DJ Quicksilver (DE), Paffendorf (DE), DJ’[email protected] (DE), Mind-X meets
Snowman (BE), Mas Ricardo (ZH), DJ Dream (ZH), Centaury (BE),



Remember Hardtrance


Hennes & Cold (DE), Mirko Milano (DE), Derb (DE), Noise (ZH), Philippe Rochard (BE), Pure (BE), Madwave (VD)



Hardcore

Lenny Dee (USA), Manu le Malin (F), Ophidian (NL), Masochist (NL),
Randy (IT), Lucifer & Ray (BE), DOT (VS) Live, Giuly (TI), Arm of
the Executioner (BE)



Techno/Electro/Minimal


Angy Dee (ZH), mr. rox & mr. sim-on (BE), Gerry Fresh (BE), El-Bey
(SG), G.M.A  vs. Mirco Caruso (AG), Daniro (BL), Lucca Locco (BE)

The Mythos – Remember Festival – neue Location

Am 29. Mai 2010, findet das grösste Remember Festival der Schweiz zum siebten Mal und erstmals auf dem neuen Gelände statt. Wir freuen uns, dass nach dem schmerzhaften Abriss des alten Gugelmann Areal in Roggwil und nach monatelanger Suche endlich eine neue, passende Location gefunden werden konnte. Das Paradiesli Areal in Aarburg. Erneut wird auf vier Indoor und einem Open Air Floor zu den grössten, Trance, Hardtrance, House, Techno und Hardcore Hits der vergangenen Zeit gefeiert. Wie gewohnt mit einem grandiosen Line Up dieses Jahr unter anderem mit Super Star Dario G aus England („Sunchyme“, „Carnaval de Paris“, „Dream to me“).

Die siebte Ausgabe von „The Mythos“ geht zum vierten Mal als grösstes Remember Festival der Schweiz über die Bühne. Nach dem Abriss des alten Gugelmann Areal, zum ersten Mal auf dem moderneren Paradiesli Areal in Aarburg. Eine neue, geeignete Location zu finden war extrem schwierig. Doch der neue Standort kann, bis auf einen Punkt, alle für „The Mythos“ stehenden Werte weitervereinen, es sind dies unter anderem vier coole Indoor Floors in der richtigen Grösse, den legendären Open Air Floor, die Top Djs aus den 90er Jahren, 10 Minuten von Roggwil entfernt, sowie die wohl zentralste Lage überhaupt. Die riesige Tradition und den Charakter des Gugelmann Areals wird man nie ersetzen können, dafür konnten negativ Punkte aus Roggwil mit dem neuen Areal zum Teil massiv verbessert werden.

Die Umformung zum Remember Festival vor vier Jahren hat sich gelohnt. Einer riesigen Fangemeinde von Dance-Tracks aus den guten alten 90ern wurde damit Rechnung getragen, und kaum ein Event kann auf eine solch fabelhafte Stimmung, so viele Lobeshymnen und derart viele friedliche und begeisterte Besucher aller Altersklassen zurückblicken. Dies ist wohl auch der Grund, warum die Veranstaltung in den letzten drei Jahren die Besucherzahlen massiv nach oben ausbauen konnte und eine Generationen-Durchmischung wie kaum eine andere Party aufweisen kann.

Zum Mega-Event werden erneut einige der besten Protagonisten der damaligen Zeit geladen. Es sind dies unter anderem Superstar Dario G aus England der uns Ende der 90er/Anfang 00er Jahre mit Welthits wie „Sunchyme“, „Carnaval de Paris“ (offizieller Fussball WM Song 1998), „Dream to me“ oder „Heaven Is Closer“ (Feels like Heaven) die Gehörgänge verzauberte. Die DJ Legende und Bonzai Records Aushängeschild Yves Deruyter, Chartstürmer DJ Quicksilver und Hitproduzenten wie Paffendorf, Mirko Milano, Dj’[email protected] Hennes & Cold oder Derb. Natürlich darf auch die gestandene Schweizer DJ-Garde nicht fehlen, repräsentiert durch DJ Tatana, Mind-X meets Snowman, DJ Dream, Dave202, DJ Energy, Blackmail, Pure oder DJ Noise nicht fehlen. Erstmals an einer „The Mythos“ an den Plattentellern ist Szeneurgestein Mas Ricardo, er wird uns eines seiner Sagen umwogenen Remember Sets spielen.

Für die Freaks von hartem Sound gibt es nebst dem Remember Hardtrance Floor natürlich auch wieder einen Hardcore Floor. Auf diesem wird nebst den alten Hits auch eine grosse Anzahl neuer Tracks zu hören sein. Präsentiert werden diese von Superstars wie Lenny Dee aus Amerika, Ophidian und Masochist aus Holland, dem legendären Manu le Malin aus Frankreich und Altmeister Randy aus Italien sowie den nationalen Künstlern Lucifer & Ray oder Dot live.

Als besonderes Highlight gilt an „The Mythos“ aber nach wie vor der beliebte Open Air Floor. Denn wo ist feiern zu Stars wie Dario G, Yves Deruyter, Tatana, Dave202, Blackmail oder DJ Energy schöner als im Freien unter dem Sternenhimmel?
Der Techno/Electro/Minimal Floor beeindruckt neu wieder mehr durch qualitativ hoch stehenden Sound als durch grosse Headliner. Mit Angy Dee, mr. rox & mr. sim-on, Gerry Fresh oder Lokalmatador G.M.A vs. Mirco Caruso sind aber auch hier wahre Meister am Werk. Präsentiert von Splino Music.

Auf fünf Dance-Floors stehen das Feeling und die Musik der 90er Jahre im Vordergrund. Seid also dabei, um nochmals in die guten alten Zeiten einzutauchen! Für alle Besucher die gerne Generationen übergreifend zu den Technohits von früher feiern und den alten Mythos weiter leben wollen.


The Mythos
Remember-Festival – new Location
Samstag, 29. Mai 2010
Paradiesli Areal Aarburg
20.00h - 06.00h


Vorverkauf   
Early Bird Aktion bis 30.04.2010
Ticket VVK: CHF 34.95 / Euro 24.00 exkl. all Komm.
VIP-Ticket VVK: CHF 99.95 / Euro 68.00 exkl. all Komm.

Normalpreis ab 01.05.2010

Ticket VVK: CHF 44.95 / Euro 31.00 exkl. all Komm.
VIP-Ticket VVK: CHF 109.95 / Euro 75.00 exkl. all Komm.

Abendkasse mit Preisaufschlag! Limitierte Kapazität! One Way Entry!

VIP Ticket

Bis 30.04.2010 VVK: CHF 99.95 / Euro 68.00 exkl. all Komm.
Ab 06.03.09 VVK: CHF 109.95 / Euro 75.00 exkl. all Komm.
erhältlich bei: www.themythos.ch / Ticketcorner / RailAway / fnac / eventim

-    Eintritt mit exklusivem VIP-Pass
-    1 Getränkebon Wert: CHF 50.00
-    Food à discrétion (in VIP-Lounge, bis ca. 3.00h)
-    Separater VIP-Eingang mit rotem Teppich
-    Bewachte, gratis VIP Garderobe
-    VIP-WCs
-    VIP-Terasse mit Sicht auf Dancefloor
-    Zutritt zur VIP Lounge (meet your Stars)

Web   
   
www.themythos.ch


RailAway-Kombi-Angebot

Mit der Bahn fahren und dabei sparen! Profitiere von 30% Ermässigung auf die Bahnfahrt und 10% Ermässigung auf den Eintritt (Normalpreis). SBB RailAway-Kombis sind am Bahnhof oder beim Rail Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min.) erhältlich. Informationen unter www.sbb.ch/themythos oder an deinem Bahnhof. Wer bereits ein Ticket hat, der erhält gegen Vorweisen seines Eintrittstickets am Bahnschalter das ermässigte Bahnbillett auch im Nachhinein ausgestellt.

Anfahrt

Die besten Züge nach und von Olten (SO): unter www.sbb.ch
Gratisshuttle Bus ab Bahnhof Olten und zurück. Wir empfehlen die öffentlichen Verkehrsmittel zu
nutzen.


Aarburg liegt zentral in der Mitte zwischen Bern – Zürich sowie Basel – Luzern und ist bequem über die Autobahn A1 zu erreichen. Ausfahrt Rothrist/Aarburg benutzen und den Hinweisschildern folgen. Die Parkplätze befinden sich unmittelbar bei der Autobahnausfahrt auf dem Möbel Hubacher Gelände in Rothrist. Gratisshuttlebus ab Parkplatz zu Eventgelände (ca. 1.5min Fahrzeit)

  • Keine Einträge vorhanden!

Meetpoint

    Keine Einträge vorhanden!

Routenplaner