. . .

Böllerbauer

in diesem Monat 0 mal betrachtet

Name
Böllerbauer gegründet am 01.03.2008
Gründer
Letscho
Kategorie
Freizeit
Members
134
Herkunft
Amstetten, Niederösterreich Land:AT
Art der Mitgliedschaft
Freie Mitgliedschaft
 
Art des Zugriffs
Öffentliche Gruppe

Beschreibung

Der Bauernhof Böllerbauer, in dessen Räumlichkeiten die Initiative Kulturvogel agiert, war schon während der Jugendzeit von Initiator Alois Reisenzahn ein beliebter Treffpunkt für engagierte Musiker und Kreative. Bald stellte man fest, dass das Gelände rund um den Bauernhof ein ideales Umfeld für Open Air Konzerte wäre. In unregelmäßigen Abständen wurden immer wieder Veranstaltungen initiiert, die eine anspruchsvollere Alternative zu den regional üblichen Festivitäten darstellen sollten. Aus den anfänglich eher spontanen Aktivitäten entwickelte sich nach und nach ein regelmäßiges Kulturgeschehen. Als der Hof von Alois Reisenzahn übernommen wurde, fasste er den Entschluss, das Potential zu nutzen und hier ein Kulturzentrum aufzubauen. Im Jahre 1992 konstituierte man schließlich den Kulturverein Böllerbauer.

Es sollte die Möglichkeit geschaffen werden, in einem regulären Ablauf Jamsessions, interessante Veranstaltungen und kreative Projekte durchzuführen. Zu diesem Zwecke wurde von 1992 – 1996 der ehemalige