. . .

Zau[:ber:]g Semmering

Zauberberg 1, 2680 - Semmering


Zur Webseite ...

Informationen

ZauberBAR Semmering

2003 Markus Pausackerl befasste sich seit Jahren, unter anderem, mit dem Thema Après Ski und Unterhaltung für Skigäste.
Im Jahr 2003 wird die ZauberBAR, in Form eines Open-Air-Salettl von der Fa. Pfister, welches als Besonderheit das Dach um 180°, in nur wenigen Minuten elektrisch in den anderen Dachteil hineindreht, eröffnet.
Die Optik der ZauberBAR wurd so ausgeführt, dass die Vorderseite - Sonnenseite aus einem vollflächigen Glasdach besteht, auf der Unterseite des Daches wurden Spiegel montiert.

Ergänzend zu diesem Open-Air-Salettl wurden links und rechts, in einer sehr gefälligen, dazupassenden Form, Türme errichtet, die in ihrer Art und Weise ein phantastisches Gesamterscheinungsbild ergeben.

Dieses Gebäude wurde direkt neben der Talstation der 8-er Kabinenbahn Magic-Mountain-Xpress, in der Weltcup-Arena Semmering errichtet.
In einem der angebauten Türme befindet sich als Besonderheit eine "lustige Toiletteanlage". Die Besonderheit daran ist, dass durch eine spezielle Glasspiegelung die Besucher der Toilette zwar hinaussehen, aber keiner hineinsieht (einfach mal anschauen!!).
Im oberen Teil dieses Turmes ist die "Kristall-Bar" ebenfalls mit einer Besonderheit versehen. Die sogenannte Kristall-Bar wurde auf eine Drehscheibe gestellt, sodass sich die ganze Bar um die eigene Achse dreht.

Im anderen, angebauten Turm, befindet sich eine elegante Cocktailbar.
Vor dieser Bar, im Freien, wurde mit Sölkermarmor eine Eisbar gebaut, die bis 60° C aufheizbar ist.

Weiters befindet sich vor der ZauberBAR, pistenseitig, eine große Terrasse. Als besonderer Blickpunkt zur ZauberBAR hin, wurden auf 3 Meter hohen Säulen zwei 2 m große Drachen montiert, die sich gegenseitig mit Feuer- und Nebeleffekten "duellieren".

Im Open-Air-Salettl ist eine moderne Tonanlage mit Mischpult für den DJ installiert. Weiters gehört zur Grundausstattung eine Tanzfläche, eine Bühne für Tänzer/innen sowie in jedem Raum Videoübertragungen vom aktuellen Geschehen auf den Pisten, sowie Übertragungsterminals für sämtliche Sportkanäle zur Information und Unterhaltung.

Newsfeed

Statisik

  • 18.090 Aufrufe

Routenplaner